Sprachliche Formen der Domain-Namen

DN können aus zwei Perspektiven betrachtet werden. Zum einen

„(...) wenn sie sowohl im Sinne der Namenforschung als ‚Namen’ als auch zugleich grammatisch interessante Ausdrücke, d.h. im Sinne der ‚Konstruktionsgrammatik’: als ganz neue ‚hybride’ sprachliche Konstruktionen zu interpretieren sind.“

(Antos, Gerd: Die-zeiten-aedern-sich.de, in: Wille, Lucyna/ Homa, Jaromin (Hrsg.): Menschen – Sprachen – Kulturen, Tectum Verlag, Marburg 2006.)

Für DN zählen hier neben dem standardisierten Buchstabensatz ebenso Zahlen, Bindestriche und die seit 2004 neu eingeführten Sonderzeichen.

Folgende sprachliche Formen können identifiziert werden:

  1. Abkürzungen (z. B.: www.zdf.de, www.dpma.de
  2. Adjektive (z.B.: www.lecker-lecker.de, )
  3. Adjektive mit Substantiven (z.B.: www.gutesbad.de
  4. Aussagesätze (z.B.: www.ich-kauf-mir-eine-wohnung.de
  5. Ellipsen (z.B.: www.allesklar.de, www.bestes-auto-seiner-klasse.de
  6. Elliptische Satzgefüge (z.B.: www.wenndannrichtig.de
  7. Fragen (www.woistpaul.de, www.wer-ist-der-maulwurf.de
  8. Namen jeder Art (z.B.: www.halle.de, www.audi.de, www.marlboro.de
  9. Substantive(z.B.: www.welt.de, www.wissenschaft.de
  10. Imperative (z.B.: www.machs-mit.de )
  11. Interjektionen (z.B.: www.pustekuchen.de, www.verflixtundzugenaeht.de
  12. Phrasen (z.B.: www.ingolstadt-hinter-sich-gelassen.de
  13. reine Zahlenfolgen (z.B.: www.4711.com
  14. Buchstaben-Zahlen-Folgen (z.B.: www.b2b.de
  15. Wort-Buchstaben-Kombinationen (z.B.: www.dickesb.de
  16. Wort-Zahlen-Kombinationen (z.B.: www.server4you.de, www.autoscout24.de
  17. „Kunstwörter“ (z.B.: www.google.de
  18. Fremdwörter (z.B.: www.yahoo.de)